Festa Paschalia 2010

Keine Veranstaltungen

Konzerte zur Passions- und Osterzeit
April 2010

Die Festa Paschalia setzen auch im dritten Jahr die alte Kölner Tradition der österlichen Konzertreihen fort. Wiederum stehen die religiöse und kulturelle Bedeutung der Kar- und Ostertage im Mittelpunkt. Außergewöhnliche Konzerte und Veranstaltungen greifen künstlerische Auseinandersetzungen vom Mittelalter bis ins Heute mit existentiellem menschlichen Erleben von Leid, Tod und Hoffnung in der Passion und Auferstehung Jesu Christi auf.

Die Aufführungsorte und –zeiten stehen dabei in einer besonderen Beziehung zu den Kar- und Ostertagen und der Musik oder den Kunstwerken – wie z. B. am Karsamstag in der Trauerhalle des Melatenfriedhofs.

Im Namen aller beteiligten Künstlerinnen und Künstler laden die Künstler-Union-Köln und der figuralchor köln Sie herzlich ein, diese besonderen Tage mit den Festa Paschalia zu erleben.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Not readable? Change text. captcha txt