Festa Paschalia 2009

Konzert- und Veranstaltungsreihe der Künstler-Union-Köln
zur Karwoche und zu Ostern 2009

Zum zweiten Mal finden in diesem Jahr die Festa Paschalia der Künstler-Union-Köln mit dem figuralchor köln statt. Kennzeichnend für die Festa Paschalia sind die außergewöhnlichen Konzerte und Veranstaltungen an zentralen, historisch bedeutsamen Kölner Orten während der Kar- und Ostertage (5. April bis 13. April 2009). Festa Paschalia führt die alte Tradition der Kölner Ostermusiken und Konzertreihen zu den Ostertagen fort und hatte bereits im vergangenen Jahr mit dem Konzert in der Trauerhalle des Melatenfriedhofs und dem Messias von G.F. Händel an drei Aufführungsorten (Müllverbrennungsanlage, Treppenhaus des OLG, St. Ursula) einen besonderen Erfolg.

Unsere Konzerte 2009

Hosianna
05.04.2009, 16:00 Uhr, St. Pantaleon

"Es wäre gut, dass ein Mensch würde umbracht für das Volk"
06.04.2009, 19:30 Uhr, Domforum

Tod und Auferstehung im jüdisch-christlichen Gespräch
07.04.2009, 19:30 Uhr, Domforum

Tenebrae factae sunt
09.04.2009, 22:00 Uhr, Kölner Dom

Jeremiaden
10.04.2009, 21:00 Uhr, Fronleichnamskirche der Ursulinen

Auferstehung
13.04.2009, 16:00 Uhr, Gürzenich

Eine Veranstaltungsreihe des figuralchor köln und der Künstler-Union Köln.

 

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Not readable? Change text. captcha txt